KAMINUHREN

Erwin Sattler

Präzisionstischuhren für höchste Ansprüche. Manufaktur mit Tradition und Patenten schon um die Jahrhundertwende.

Sonderwünsche werden relativ kurzfristig und zur vollsten Zufriedenheit realisiert. Wir kennen keinen unzufriedenen Sattlerkunden.

Stil und Präzision – auch im Umgang mit allen Kunden und Händlern!!
1.800 bis 15.000 EUR

» Neuheiten 2016
» Katalog 2015
» Katalog 2015 (Englisch)
» Katalog 2015 (Russisch)
» Katalog 2013 (Chinesisch)


Kieninger

kieninger-1240-06-01startGroße Serie ausgereifter Uhrwerke. Weltweit ältester bestehender Hersteller mechanischer Großuhrwerke.

Wir empfehlen Kaminuhren, die sich durch feinste Gehäuseausführungen, wie z.B. facettierte Gläser, Massivholz und edle Furnierarbeiten auszeichnen.

In unserem Geschäft sehen Sie fast alle entsprechenden Modelle. Alle Melodienwerke mit automatischer Ruhe in der Nacht. 500 bis 8.000 Euro

» Katalog herunterladen


Buben & Zörweg

buben-Ellipse Grand Revers Double Tourbillon front - close upDie Nobelmarke Buben & Zörweg ist passionierten Uhrensammlern aus aller Welt ein Begriff. Mit großer Sorgfalt wurden für diese Timepiece-Kollektion die feinsten Uhrwerke Deutscher Uhrmacherkunst ausgesucht.

Buben & Zörweg setzt neue Designmaßstäbe. Jedes mechanische Uhrmodell durchläuft einen 500 Stunden Qualitäts-Dauertest.

Die gelungene Symbiose von Klassik und Moderne ist das Geheimnis des unverkennbaren Buben & Zörweg Designs. 900 bis 100.000 Euro

» Online Katalog Buben und Zoerweg (Deutsch)
» Online Katalog Buben und Zoerweg (Englisch)
» Buben und Zoerweg Katalog (Chinesisch)
» Buben und Zoerweg Katalog (Russisch)


Comitti of London

comitti-S4661 S ANGLEBreites Sortiment besonderer vergoldeter oder rhodinierter  Skelettuhren aus England.

Das Familienunternehmen mit Tradition fertigt auch Harrison´s Sea Clock (Funktionsprinzip der H1) im direkten Wettbewerb mit dem etwas feineren Sortiment von Sinclair Harding.

Die hier abgebildete MERIDIAN ist eine Neuerscheinung des Jahres 2014.

 

» Website Comitti of London


Sinclair Harding

Sinclair harding Moonphase Rhodium on Glass 5MEnglische Uhrmacherkunst der Sitzenklasse, spezialisiert auf eindrucksvolle Kaminuhren für Kenner und Sammler.

Fertigungstiefe fast 100 %.

Uneingeschränkt empfehlenswert !

9.000 bis 33.000 Euro ; die vollständige H1 für 860.000 Euro bei einer Jahreslimitierung von einem Exemplar.

» Website Sinclair Harding


Matthew Norman

matthew-norman-venitinne_grande_sraddmsdKlein und fein.

Stiluhren überwiegend in der Ausführung der bekannten Reiseuhren mit oder ohne Komplikationen.

Das Sortiment wurde 2011 komplett von L´Epee übernommen und verfeinert.

Schweizer Präzisionsarbeit. Siehe unten.


L`Epée

Klein und fein.
Stiluhren in der Ausführung der bekannten Reiseuhren mit oder ohne Komplikationen.
Alte Marke mit Fertigung in Frankreich, England und nun in der Schweiz. Im Detail gegenüber Matthew Norman als etwas liebevoller empfunden und daher von uns empfohlen.
Inzwischen (2011) wurden die Reiseuhren von Matthew Norman komplett durch das feine Sortiment von L´Epee ersetzt.
2.600 bis 15.000 Euro


Le Castel

» Katalog herunterladen
» Katalog herunterladen (Französisch)


Matthias Naeschke

Die Tischflötenuhr von Matthias Naeschke hat 17 Tonstufen. Im 18. Jahrhundert bevorzugte man die völlig versteckte und unerwartet erklingende Musik. Insofern ist diese Tischflötenuhr eine absolute Neuentwicklung, da solche Uhren soweit im Hause Naeschke bekannt, in dieser oder ähnlicher Form zuvor noch nicht gebaut wurden.

Die Flötenuhr hat ein Uhrwerk mit Schweizer Ankergang bei einer Laufdauer von 14 Tagen. Zur vollen Stunde schlägt die Uhr zunächst die Zahl der Stunden auf eine Glocke und setzt danach das eigentliche Musikwerk in Bewegung. Zur halben Stunde schlägt die Uhr einen Schlag ohne Musikauslösung. Ein Abstellmechanismus erlaubt es, den Glockenschlag und die Musik bei Bedarf abzustellen. Das Flötenwerk kann zudem per Hand von außen ausgelöst werden.

Ihr elegantes Äußeres verdankt diese Flötenuhr den klassischen Linienführungen sowie dem perfekt verarbeiteten Kirschholzgehäuse. Die vier facettierten und fein geschliffenen Gläser geben den Blick frei auf jedes Detail des bestens verarbeiteten Innenlebens. Ein Emailzifferblatt sitzt auf einem handgravierten und vergoldeten Messinggrundblatt. Die Zeiger sind handgesägt und ebenfalls vergoldet. Jede Tischflötenuhr ist ein Unikat

Unser Exemplar haben wir von einem unserer Kunden zurückgekauft. Das Uhrwerk wurde im März 2015 revidiert.(Dokumentation vorhanden)
Auf Wunsch werden wir auch das Antriebswerk der Flötenuhr komplett zerlegen und reinigen lassen, obwohl es ohne Beanstandungen funktioniert.
Mit 29.000,-€ liegt unser Exemplar preislich 20.000,-€ unter dem aktuellen Listenpreis der Fa. Naeschke für Europa.


Hermle HUM

Die traditionsreiche Firma Hermle & Sohn firmiert inzwischen unter HUM Hermle Uhrenmanufaktur. Erst mit der Einführung von „HERMLE EXQUISIT“ fühlten wir uns direkt aufgefordert, dieses Sortiment durch uns vorausgewählt anzubieten. Die Preispflege durch den Hersteller ist eine andauernde Grundvoraussetzung; wir beobachten den Markt ununterbrochen. In jedem Fall besteht Beratungsbedarf, denn wir führen unsere Kunden gern zu einem dauerhaften Erfolg für beide Seiten.

» Hermle Neuheiten 2016
» Hermle Katalog
» Hermle Exquisit Broschüre
» Hermle Exquisit Broschüre (Englisch)